Cresana
Health produkte
CressanIndian.jpg
CressanIndian

Javanische Gelbwurz in einer speziellen Mischung mit Brunnenkressemazerat

Javanische Kurkuma (Curcuma xanthorrhiza) – auch javanische Gelbwurz, Gelber Ingwer oder Safranwurzel genannt – wird in Indonesien und Thailand kultiviert und verzehrt. Das Besondere an CressanIndian ist, dass der gefriergetrocknete Wurzelstock dieser Gelbwurz im Brunnenkressemazerat von Cressana aufgelöst ist. Das Mazerat wurde mit einem Wurzelmazerat, mit Rohrzuckermelasse, etwas Fenchel und Oregano, gemahlenen Paranüssen, Leinsamen und Kürbiskernen angereichert.

Was ist eigentlich ein Mazerat?

Ein Mazerat erhält man, wenn man eine Pflanze eine Zeit lang in Öl legt. Dabei gehen die fettlöslichen Stoffe der Pflanze in das Öl über, wodurch ein hochwertiges Gesundheitsprodukt entsteht. Cressana verwendet dazu nur erstklassiges (nicht raffiniertes) Natives Kokosöl Extra.

Warum ist ein Mazerat mit Kokosöl so einzigartig?

Kokosöl ist reich an Fettsäuren mit einer mittellangen Kette. Auf Englisch heißen diese mittelkettigen Triglyceride „medium chain triglycerides”, abgekürzt als MCT. MCT besitzen die Eigenschaft, sehr schnell vom Körper aufgenommen zu werden, viel schneller als langkettige Fettsäuren wie Linolsäure in Sonnenblumenöl. Das Einzigartige von MCT aus einem Mazerat ist, dass sie als Trägerstoff fungieren, damit die bioaktiven Substanzen aus den Pflanzen sehr rasch vom Körper aufgenommen werden.

Gelbwurz fördert die Verdauung

Curcuma xanthorrhiza enthält mehr ätherisches Öl als Curcuma longa. Deshalb unterstützt diese javanische Gelbwurz die Verdauung, besonders nach einer fettreichen Mahlzeit.

Javanische Gelbwurz wirkt sich nämlich anregend auf die Gallenblasentätigkeit aus.

Gelbwurz stärkt die Widerstandskraft

Javanische Gelbwurz erhöht die natürlichen Abwehrkräfte. Diese Gelbwurzart wirkt sich positiv auf die Darmflora aus und eignet sich daher sehr gut für Reisen in die Tropen.

CressanIndian liefert einen Cocktail aus Antioxidantien

Die zahlreichen Inhaltsstoffe von CressanIndian beinhalten auch eine ganze Reihe von Antioxidantien. Insgesamt trägt CressanIndian daher zum Erhalt gesunder Zellen und eines gesunden Gewebes bei.

Optimale Aufbewahrung

Unsere Mazerate sind mit Nativem Kokosöl Extra hergestellt. Die ideale Gebrauchstemperatur liegt bei 18 °C. Bei Temperaturen über 25 °C verflüssigen sich die Mazerate.

Die drei wichtigsten Gründe, dieses außergewöhnliche Gelbwurzpräparat zu benutzen:

  • Es fördert die Verdauung und wirkt sich positiv auf die Funktion der Gallenblase aus *
  • Es stärkt Ihre Widerstandskraft *
  • Es ergänzt die Antioxidantien.
Verpackung: 360 ml
Anwendung: ½ bis 2 Teelöffel täglich in Tee, Suppe oder Bouillon (nur warm, nicht heiß) auflösen.
Brunnenkresse- und Wurzelmazerat (mit Nativem Kokosöl Extra hergestellt) mit gefriergetrocknetem Gelbwurzpulver (Curcuma xanthorrhiza), Paranüssen, Leinsamen, Kürbiskernen, Rohrzuckermelasse, Fenchel und Oregano.
Verpackungen
CressanIndian.jpg
CressanIndian
€30,00 per 360 ml
in den Warenkorb
Für unsere Produkte interessiert?

Sie können unsere Produkte online verwerben und bei Ihrem Reformhaus.
Cressana ist bei der Apotheke und den besseren Naturkostgeschäfte erhältlich. 

Übersicht Produkte